AG Selbständige Rheinland-Pfalz

25.08.2017 in Bundespolitik

Verleihung Innovationspreis 2017

 

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel verleiht den Innovationspreis der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS) in der SPD. Die AGS zeichnet mit dem diesjährigen AGS-Innovationspreis kleine und mittlere Unternehmen aus, die mit innovativen Konzepten für Zusammenhalt und soziale Gerechtigkeit in Europa stehen.
Ausgezeichnet werden vier Unternehmen: Airwatergreen aus Schweden, Donau Touristik GmbH aus Österreich, Angeltic Wellbeing aus Spanien und Schloemer & Partner GmbH aus Deutschland.

 
 

12.05.2017 in Pressemitteilung

Landesvorstand neu gewählt

 

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD (AGS) haben neu gewählt. Bei der diesjährigen ordentlichen Landesversammlung im Abgeordentenhaus in Mainz, standen auch Neuwahlen an. Wegen des Ortes hatte auch der Referent des Abends, Dr. Denis Alt ein Heimspiel. Als Abgeordneter im Landtag Rheinland-Pfalz ist er in diesem Saal „zu Hause“.

 
 

12.05.2017 in Landespolitik

Wissing: „Ein Schaufenster für nachhaltige Unternehmen“ – Jetzt bewerben

 

Die größte Verbraucherausstellung des Landes setzt auf Nachhaltigkeit und plant zur Rheinland-Pfalz-Ausstellung wieder die Messe „Faire Welten“ (18. bis 20. März 2017). Neu ist dort das Angebot „Schaufenster Nachhaltiges Rheinland-Pfalz“. 

Das Wirtschaftsministerium stellt im „Schaufenster Nachhaltiges Rheinland-Pfalz“ ausgesuchten, kleinen und beispielhaft nachhaltig wirtschaftenden rheinland-pfälzischen Unternehmen Ausstellungsfläche kostenfrei zur Verfügung. Es lädt interessierte Unternehmen dazu ein, sich jetzt für einen Platz im Nachhaltigkeits-Schaufenster zu bewerben. Die Aussteller übernehmen Transporte, Standgestaltung und die Präsentation Ihres Angebots. 

 

 
 

13.03.2017 in Wirtschaftspolitik

Rheinland-Pfalz lehnt Pkw-Maut ab

 

Trotz der Kritik: Die Maut kommt. Der Bundesrat hat - wie zuvor die Bundesregierung - die PKW-Maut gebilligt. Das Land Rheinland-Pfalz hatte sich eindeutig positioniert: „Wir lehnen die Pkw-Maut ab. Wir stehen für offene Grenzen und wollen unsere Nachbarn aus den angrenzenden Staaten nicht mit einem Eintrittsgeld für Rheinland-Pfalz belasten“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

 
 

Soziale Netze